Faustus Eberle: Sintel, der neuste Blender-Film

Faustus Eberle: Sintel, der neuste Blender-Film

 

Die Blender-Entwickler haben mal wieder ein Meisterstück abgelegt, man könnte denken die Rede ist von dem quelloffenen 3D-Paket aber hier geht es diesmal viel mehr um die grandiosen Filmprojekte. Nach dem „Elephant’s Dream“ und „Big Buck Bunny“ schon einmalig waren kommt nun „Sintel“ ein Abendteuer Epos mit allem Drum und Dran erzählt in einer knappen viertel Stunde. Sintel ist eine taffe Kriegerin die einst ein verletzter Drachen Baby findet und aufpäppelt, Bis dahin sind alle glücklich jedoch wird das Baby von einem alten Drachen geraubt und verschleppt. Also macht sich Sintel auf die Suche in dieser Abenteuer Tragödie, den der Film hält eine Metapha bereit.Aus für

 

Faustus Eberle

ZDF Blackout

Am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr viel das Zweite Deutsche Fernsehen durch einen Stromausfall komplett aus. Dabei war nicht nur der Sender ZDF, sondern auch andere ZDF Programme wie zum Beispiel: 3sat, ZDFneo, ZDFtheaterkanal von der Bildfläche verschwunden. Nach Berichten war sogar die Webseite des ZDF ausgefallen. Ursache soll ein massiver Stromausfall im Sendezentrum auf dem Mainzer Lerchenberg gewesen sein. Über die Ursache des Stromausfalls wurde bisher noch nichts bekannt, das ZDF hat sich bisher noch nicht zum Vorfall geäußert. Nach zirka eine halben Stunde sendete das ZDF wieder auf allen Programmen, jedoch mit den Werbeauftritten haperte es noch bis in die Mittagsstunden. Anscheinen ist die Hosting-Strategie des ZDF nicht die beste, eine starke Leistung der Infrastruktur-Planer.

Faustus Eberle

ARD-Smartphone-Apps in der Kritik

Nach dem sich mehrere Medienexperten gegen die kostenlosen ARD-Apps ausgesprochen haben, äußerte sich jetzt auch der Kulturstaatsminister Bernd Neumann und stellte sein kontra klar. Man sehe das kostenlose Anbieten der ARD von Apps für iPhone Besitzer kritisch, da dies eine Wettbewerbsverzerrung mit sich bringe, da doch die Verlage Bild und Welt jetzt erst vor kurzen kostenpflichtige Apps auf dem Markt anbieten. Der Verband der Deutschen Zeitungsverleger forderte deshalb von den Öffentlich Rechtlichen, sich lieber auf die Grundversorgung zu beschränken.

Faustus Eberle: Leichtathletik WM in HD auf Kabel Deutschland

Alle High Definition Fans der bewegten Fernsehbilder kommen in diesem Jahr auf ihre Kosten, denn Kabel Deutschland bringt die Leichtathletik-WM unverschlüsselt in HD in die Wohnzimmer der meisten Kabel Deutschland Kunden. Dabei saß der Frust erst tief als Astra sein HD Programm anbot mit der Voraussetzung eines teuren HD Receivers. Da realisierte Kabel Deutschland seine Chancen und sprang auf den Zug in dem Unitymedia, Kabel BW und Netcologne schon saßen. Der Grund warum die HD Ausstrahlung nicht flächendeckend zu 100 Prozent abgesichert werden kann, sind die unterschiedlichen Ausbaugrade in einzelnen Teilen des Providernetzes.

Faustus Eberle

Premiere verliert gegen Kathrein

Unlängst forderte der Pay TV Sender Premiere vom Sat Receiver Hersteller Kathrein einen Vertragsstrafe in Höhe von 26,35 Millionen Euro. Grund war, dass Premiere dem Receiver Hersteller vorwarf gegen die abgeschlossenen Rahmenvereinbarungen verstoßen zu haben. Vorgeworfen wird Kathrein dabei, dass sie keine Umgehungsvorrichtungen in ihre Geräte einbauen, die das Schwarzsehen von Premiere unterstützen. Dabei beschuldige man vor allem der Hersteller Zehnder an dem Kathrein Mehrheitsgesellschafter ist. Die Klage wurde jetzt vom Münchner Landgericht angehört und in erster Instanz zu Gunsten von Kathrein entschieden.

Faustus Eberle: Karten-Tausch bei Premiere läuft auf Hochtouren

Bisher haben schon tausende Sat TV Premiere Gucker eine neue Karte zugesendet bekommen im Austausch gegen die alten Nagravision-Abokarten. Auch der Tausch derjenigen, die ihr Programm über Kabel Deutschland bekommen hat begonnen. Diesen Austausch für den eigentlich Kabel Deutschland verantwortlich ist, wird aber nach Angaben von Premiere in Eigenregie durchgeführt. Bei Sat TV wird das Verschlüsselungssystem NDS Videoguard zum Einsatz kommen, bei allen Kabel Nutzern bleibt Nagravision. Der Grund für diese Umwandlung des Verschlüsselungssystems dürfte allgemein bekannt sein.

Faustus Eberle

Bewohner aus dem Big Brother Haus geschmissen

Bewohner Adrian wurde jetzt aus dem Big Brother Haus geschmissen. Offiziell heißt es man habe sich im beidseitigen Einverständnis geeinigt das Haus zu verlassen. Ursprung war ein Gespräch im Haus bei dem es um Sexual Praktiken ging, bei der Adrian sagte das er 1 Jährige Bevorzuge da die noch keine Zähne hätten. Der Satz löste Entsetzen unter den Fans aus.

Michaela Schaffrath bekam Unmoralisches Angebot

Vor ungefähr 7 Jahren zog sich Michaela Schaffrath alias „Gina Wild“ aus dem Porno Geschäft zurück. Nun bekam sie ein Unmoralisches Angebot und zwar bot man ihr eine Millionen Euro wenn sie ein Comeback starten würde. Doch Michaela erteilte Blue Movie eine Absage. Für alle Fans, zurzeit kann man sie Im Dschungel-Camp auf RTL sehen.

Vox ändert Nachmittags-Programm

Der Privatsender Vox ist mit seinen Einschalt Quoten am Nachmittag gar nicht zufrieden und ändert aus diesem Grund sein Programm. Erstmal verschwindet „Wildes Wohnzimmer“ den Sendeplatz bekommt „Mitbewohner gesucht“. Dessen Sendeplatz bekommt ab dem 28 Januar dann „Goodby Deutschland“. Zurzeit werden bereits ausgestrahlte Folgen gezeigt.

Der Jahresbeginn bringt viele Fernseh Neustarts

Anfang 2008 werden verschiedene Fernseh-Anstalten 20 neue Formate zeigen und es werden auch viele neue Staffeln ausgestrahlt. Sat.1 will mit „den Abzockern“ ihren Mittwochabend auffrischen und mit „Sketch News“ und „Martin in Love“ viele Zuschauer vor die Flimmerkiste locke. RTL starte eine Anwalts Serie namens „Herzog“ mit Nils Ruf in der Hauptrolle. Des weitern stehen Staffel Starts von „Postmortem“ und „Ich bin eine Star-holt mich hier raus an. RTL 2 bringt sogar eine neue Staffel von „Big Brother“.