Faustus Eberle: Michael Schumacher startet als Profi bei KTM-Super-Duke-Trophy

Der ehemalige Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher startete am letzten Sonntag zur KTM-Super-Duke-Trophy und belegte einen 4. Platz. Zuvor sagte er, dass er sich freuen würde sich zu qualifizieren, rechnete sich aber schlechte Chancen aus, da an diesem Rennen in Italien auch viele erfahrene Profis teilnehmen. Schumacher sieht das Motorrad-Rennen nur aus Spaß. Er fuhr auf dem Pannonia-Ring in Ungarn einen dritten Platz heraus und gewann in Barcelona am Osterwochenende sogar ein Rennen.

Faustus Eberle

Advertisements

16-jähriger Volltrunken mit Fahrrad auf der Autobahn

Autofahrer die ebenfalls die Autobahn 52 befuhren verständigten die Polizei. Es gingen sogar mehrere Anrufe gleichzeitig ein. Grund war ein 16-Jähriger, der mit dem Fahrrad die Überholspur unsicher machte. Die Polizei konnte den Teenager am Autobahn Kreuz Düsseldorf Nord dann aus dem Verkehr ziehen, dabei stellte man eine deutliche Fahne fest. Der Bluttest ergab einen satten Wert von 1,6 Promille. Danach wurde der Junge bei seinen Eltern abgeliefert.

Faustus Eberle: Mariah Carey auf ihrem neuen Cover

Ab nächsten Monat kann man gespannt sein: Dass neue Musikalbum „That Chick“ von Mariah Cary kommt auf den Markt. Aber das Album hat nicht nur Musik zu bieten. Auf dem Cover soll die Diva wohl sogar nackt abgebildet sein. Laut einem Bericht von „JustJared.com“ ist so wohl nur mit Highheels und nur einem weißen Schal bekleidet, der alles frei gibt nur nicht ihren Busen.

Faustus Eberle

Werder Bremen Stars im FC Schalke 04 Weihnachts-Kalender

Einige Fans des FC Schalke 04 machten große Augen, als sie ihre Türchen öffneten und Stars von Werder Bremen zu sehen waren. Erst hatte man die Firma „Produktwelt“ für den Fehler in Verdacht. Aber es kam raus, dass der Fehler seinen Ursprung bei der Herstellung hatte. Es gab wohl einen Fehldruck von ca. 40 Kalendern, Schalke bot seinen Fans an die Kalender kostenlos umzutauschen.

Faustus Eberle: 4-fache WLAN Geschwindigkeit

Wissenschaftler vom Institut für Kommunikationstechnik Zürich schafften es mit der Technik „Multiple Input Multiple Output“ (MIMO), ein WLAN-System zu bauen, das eine Übertragungsgeschwindigkeit von 216 Megabit pro Sekunde (Mbps) hat. Das System funktioniert mit vier WLAN-Empfängern und mit vier Sendern. Alle vier Sender senden gleichzeitig unterschiedliche Daten, die dann die vier Empfänger bekommen. Die überlagerten Signale werden durch ein kompliziertes Programm gefiltert um die Daten wieder zu erhalten.

Faustus Eberle

2.000 Euro Belohnung zur Ergreifung der „Lady-Bankräuberin“

Schnell, einfach und unkompliziert so sollte wohl ein Bankraub sein. Vorgemacht wurde das jetzt von einer Frau die sich brav in die Schalterschlange einreihte. Als sie dran war schob die mit schwarz bekleidet Frau einen Zettel mit der Aufschrift Bankraub und 10.000 Euro über den Dresen. Sie wurde prompt bedient und ging ihres Weges. Jetzt wir nach der Frau gefahndet, gesucht wird eine Frau zwischen 20 und 30 Jahren. Zu ihrer Ergreifung wurde eine Belohnung von 2.000 Euro ausgesetzt.

Faustus Eberle: Seltene Vögel werden mit Handy animiert

Im überaus very britischen Naturpark „Washington Wetland“ leben ein paar selten Vögel, so genannte Halsband-Wehrvögel. Diese Vogel-Art ist sonst nur in Argentinien, Paraguay und Uruguay beheimatet. Leider vermehren sie sich nicht, das brachte Tierhüter Owen Joiner auf eine Idee. Er nahm ein Handy auf dem er die Balztöne der Vögel als Klingelton hatte und brachte es unweit von deren Nest in wetterfeste Position. Jetzt bekommen die komischen Vögle täglich mehrere Anrufe um sie zur Paarung zu animieren. Es soll wohl schon erste sexy Reaktionen gegeben haben.

Faustus Eberle