Happy Birthday, ältester Mensch Deutschland

Irmgard von Stephani feiert ihren 112. Geburtstag und ist damit, pardon, die älteste Frau Deutschlands, sozusagen Stuben-Älteste. Sie verbringt Ihren Lebensabend in einem Berliner Seniorenheim im Bezirk Lankwitz. Frau von Stephani wurde 1895 in Kassel geboren, sie war nie verheiratet und hat auch keine Kinder. Vielleicht ist das der Grund für ihr hohes Alter, schmunzel.

Advertisements

Giftgas Alarm in Göttingen

Als mehrere Kinder eine Büchse mit Pulver fanden wussten sie nichts damit anzufangen und schütteten sie Kurzer Hand in eine Pfütze, was fatale Folgen haben sollte. Bei dem weißen Pulver handelte es sich um Rattengift was bei der beachtlichen Menge mit dem Wasser der Pfütze reagierte und eine ätzende Dampfwolke zur Ursache hatte. 24 Menschen musste mit Verätzungen der Atemwege in ein Krankenhaus gebracht werden. Teilweise zur Beobachtung, da die Wirkung des Gifts schleichend kommt.

Ältere Frau sitzt tagelang in Badewanne fest

Sie wollte sich ein Bad gönnen, konnte die Wanne aber mit eigener Hilfe nicht mehr verlassen. Doch die achtzig-Jährige hatte Glück, dass Nachbarn der überfüllte Briefkasten auffiel. Sie verständigten die Polizei, da auch die Fensterläden seit mehren Tagen verschlossen waren. Die Polizei verhalf sich mit Gewalt zutritt und fand die Frau sitzend und völlig unterkühlt in der Badewanne. Sie wurde sofort in ein Klinikum gebracht.

Zorniger Schafbock stört Nachtruhe

Da war er nun Angeflockt und hatte so weit es sein Leinchen zu ließ alles abgefressen. Doch nun wurde es dunkel und der Bock hatte nichts mehr zu fressen. Also blökte er so lange, bis die Anwohner so genervt waren, dass sie die Polizei riefen. Und die kam, erkannte das Problem und brachten den hungrigen Schafbock auf eine Benachbarte Wiese. Ende gut alles gut.

Wer wird Millionaer steht auf dem absteigenden Ast

Aus diesem Grund wird das Format der Sendung überarbeitet. Es soll zum Beispiel einen zusätzlichen Weg zur Million geben. Bisher hatte der Kandidat die Möglichkeit der 3 Joker und der Absicherung bei 500 Euro oder 16.000 Euro, ab demnächst kann sich der Kandidat einen 4 Joker nehmen muss aber dann ohne die 16.000 Euro Sicherheit spielen. Und außerdem sind weiter Sonderausgaben in Planung.

Gangster Opa kann es einfach nicht lassen

Ein 70 Jähriger Mann der wegen Betrugs zu einem Jahr Haft verurteilt wurde, bekam durch gute Führung bereits nach 4 Monaten seine Entlassungspapiere. Seine Freiheit konnte er leider nicht lange genießen, denn kaum war er draußen klaute er sich einen Jaguar für eine Spritztour. Die Polizei schnappte ihn und brachte ihn zurück ins Gefängnis. Jetzt hat er eine Zusätzliche Anzeige und muss oben drein noch die Restliche Haftstrafe absitzen.

Besserer Verbraucherschutz bei Telefon-Geschäften

Die Bundesministerien für Justiz, Brigitte Zypries will laut Berichten den Verbraucherschutz für Geschäfte am Telefon ausbauen. Sie plant zum Beispiel die Rufnummer Unterdrückung zu unterbinden um die Anonymität der Callcenter aufzuheben. Auch das Verhängen von Bußgeldern wegen unlauteren Wettbewerbs soll einfacher werden. Verbraucherschützer fordern aber mehr zum Beispiel das alle Verträge die am Telefon abgeschlossen werden nochmals schriftlich bestätigt werden müssen.

Grausiger „Chupacabra“ Fund

Wenn es jemand bis jetzt noch nie gesehen hat, jetzt gibt es die Chance. Ein Fabelwesen oder tatsächlich Wirklichkeit? Im Bundesstaat Texas wurden drei Leichen der so genannten „Chupacabra“ gefunden. Es handelt sich hierbei um ein Hundeartiges Tier das verdächtigt wird, sich wie einst Dracula von Blut zu ernähren. Eines der toten Tiere kam in die Hände der Jägerin Phylis Canion, sie legte den Kopf sofort für DNA Untersuchungen in den Kühlschrank. Die Jägerin meinte, sie habe bereits „eine Menge hässliche Dinge“ gesehen, „aber so etwas noch nie“. Es könnte sich bei diesem Tier um eine Mutation des Tierreichs handeln.

Großer Aufwand mit Erfolg

Online Untersuchungen sind derzeit bei Politikern in aller Munde um eventuellen Terror Anschlägen vor zu beugen. Jetzt sprach sich Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber aber dafür aus das Gesetz auch auf Schwerverbrecher auszuweiten. Bayerns Justizministerin Merk ist eher der Ansicht, dass dies zu einer Verwirrung der Öffentlichkeit führe und man damit ungewollten Widerspruch ernte. Sie möchte dieses Instrument ausschließlich bei Mord, Terrorakten und Kinderpornographie einsetzen.

Schadhafte Akkus

Für die mit Sony Akkus ausgestattete Laptop Serien Satellite A100, A105 und Tecra A7 der Firma Toshiba wurde nun eine Rückruf Aktion gestartet. Inklusive diesem Rückruf steigert sich die Zahl der fehlerhaften Lithium-Ionen-Akkus von Sony auf zehn Millionen. Dei Akkus könnten sich bei Inbetriebnahme so erhitzen das die Umgebung des Laptops zu Gefahren Zone wird.